Asphalt und Schotter: Die Welt unter meinen Reifen (German by Bernd A. Schubert

By Bernd A. Schubert

Mit vollbepacktem Rad verließ Bernd seine vertraute Umgebung.
In der Türkei wurde er von Hunden gejagt, in Nord-Pakistan von Einheimischen gegen seinen Willen festgehalten. In Nepal lernte er timber und Moritz kennen, mit denen er als erste Europäer die Grenze nach Tibet überquerte. In Japan nahm unser Weltumradler Einfluß auf das Fernsehprogramm. Über Korea und Taiwan gelangte unser Reisender nach Hongkong, wo ihm die Einreisebehörde Schwierigkeiten machen wollten, die er jedoch stylish umschiffte. In Southern go in Australien weiß unser Radler bis heute nicht, warum ihn der Reverend um fünf Uhr früh aus dem Bett holte und ihn auf die Straße setzte. Der Gegenwind, der Bernd bei der Nullarbor-Durchquerung begleitete, struggle dagegen einfacher zu bewältigen.
Wir erfahren wie Bernd in Sydney auf Schiffsuche ging und mit einem Container-Schiff nach Nord-Amerika kam, hektischer ging es Monate später in Buenos Aires zu, wo er keine Gelegenheit hatte,eine Stadtbesichtigung zu unternehmen. Auf einem kanadischen Campingplatz wäre beinahe die Weltumradlung zu Ende gegangen.
Den längsten Tag hatte Bernd mit quick three hundred km in den Westen der united states. Als der Weltumradler schließlich in El Salvador mitten in den Bürgerkrieg geriet, verweigerten die honduranischen Beamten ihn die Einreise. Überhaupt warfare unser Radler zur falschen Zeit in Latein-Amerika. Mehr als ihm lieb warfare, mußte Bernd in Winterbekleidung seine journey fortsetzen, vor allen Dingen dann, wenn es wieder in Höhen ging, wo die Bergspitzen in den Alpen aufhören. Und daß er vom argentinischen Essen nicht gerade begeistert conflict, erfahren wir ebenso wie der Versuch eines Beamten, der von ihm eine kleine Gefälligkeit verlangte, damit Bernd seine Reise fortsetzen konnte.
Zurück in Europa erradlte er die steilsten Straßen der Welt in Gibraltar. Entlang des Mittelmeeres und über die Alpen ging es wieder zum Ausgangspunkt seiner Reise. An einem regnerischen Samstag im Februar beendete Bernd seine Weltumradlung.
So eine strapaziöse travel verlangt nicht nur ausgezeichnetes Material,sei es für das Fahrrad oder für die Ausrüstung sondern auch ein hohes Maß psychischer Stärke. Oft waren es Kleinigkeiten oder auch spontane Eingebungen, die darüber entschieden, wie die Reise weiterging. Aber jeden Tag ein Stückchen auf seiner unvergeßlichen Weltumradlung, ob auf einer glatten Asphaltstraße oder einer wellblechartigen Schotterpiste, brachte Bernd näher zu seinem Traum!

Show description

Read or Download Asphalt und Schotter: Die Welt unter meinen Reifen (German Edition) PDF

Best travel in german books

Venedig, eine Reise der besonderen Art (German Edition)

Auf Fahrrädern mit Zelt ein Land zu bereisen gehört zu den schönsten Abenteuern die unsere Erde für uns bereithält. Neben umweltschonender Bewegung erhält guy nachhaltige Einsichten in Land und Leute. Diese Erzählung erinnert an tausend geradelte Kilometer einer Familie mit zwei Kindern nach Venedig.

Reportage Iran: Schwarze Schleier, grüne Fahnen (Picus Reportagen) (German Edition)

Verschleierte Frauen, weißbärtige Ayatollahs und schönheitsoperierte Nasen, Märchen aus dem Morgenland und ein Atomprogramm, rauschende Kokspartys und Unterdrückungspolitik. In kaum einem anderen Land sind die Gegensätze größer als im Iran. Als Reiseland ist der Iran jedenfalls aus dem Dorn­röschenschlaf erwacht und findet sich plötzlich auf der Hitliste der Weltenbummler ganz oben.

Prag (German Edition)

Im Reiche der Sage verlieren sich die ersten Nachrichten über die herrlich gelegene Landeshauptstadt Böhmen, das goldene Prag. Um seine Gründungsgeschichte webt duftiger Hauch der Poesie, dem Clemens Brentanos dramatische Dichtung "Die Gründung Prags" entstiegen. Die landläufigste Deutung des Ortsnamens knüpft an die geistesstarke Kroktochter Libuscha an, die ihre Untergebenen aussendet, am linken Moldauufer eine neue Niederlassung zu gründen.

Inseln der Katzen: Maltesische Streuner und ihre Wohltäter (German Edition)

Sonne, Strand und Meer sind die Bilder, die guy gerne mit den Maltesischen Inseln verbindet. Besucher erfreuen sich an der reichen Geschichte, der vielfältigen Kultur, und natürlich der mediterranen Küche, und kommen doch nicht drumherum, mit der Zeit ein weiteres Mitglied der lokalen Bevölkerung wahrzunehmen: Katzen.

Extra info for Asphalt und Schotter: Die Welt unter meinen Reifen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.69 of 5 – based on 21 votes

Related posts