Anreizsysteme zur Kapitalallokation in divisionalisierten by Alexander Grenz

By Alexander Grenz

Diplomarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich BWL - Controlling, be aware: 2.3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Sprache: Deutsch, summary: Um unter den Bedingungen eines immer intensiver werdenden Wettbewerbs zu bestehen, setzten viele Unternehmen stärker auf Diversifizierung und dezentralisierte Formen der Führung. Aufgrund von Dezentralisierungs-, Anpassungs- und Flexibilitätsvorteilen weisen diversifizierte Unternehmen häufig die divisionale Organisationsstruktur auf. In dieser Organisationsstruktur sind jedoch die einzelnen Divisionsmanager wegen ihrer größeren Markt- und Kundennähe weitaus besser über das Gewinnpotential der jeweiligen department informiert als die Unternehmenszentrale. Das Gewinnpotential der einzelnen Divisionen bildet dabei die Grundlage für die Allokation der im Unternehmen verfügbaren Ressourcen. Da diese Ressourcen im Unternehmen grundsätzlich nicht in beliebiger Höhe verfügbar sind, kann dessen Fehlallokation den Unternehmensgesamtgewinn erheblich beeinflussen.

Aus diesem Grund muß die Unternehmenszentrale versuchen, bei jeder Aufteilung der vorhandenen Finanzmittel auf die einzelnen Divisionen eine Fehlallokation zu vermeiden. Dabei ist die Zentrale aufgrund von asymmetrischer Informationsverteilung in divisionalisierten Unternehmen auf die wahrheitsgemäßen Informationen der besser informierten Divisionsmanager angewiesen. Diese können aber ihren Informationsvorsprung zur Manipulation der übermittelten Daten ausnutzen, um auf diese Weise mehr von den knappen Finanzmitteln für ihre Divisionen zu erhalten. So kann ein supervisor den Gewinn seiner department maximieren und demzufolge auch seine Prämie erhöhen. Er versucht somit eigene, von der Zielen der Zentrale abweichende, Ziele zu verfolgen. Als Folge einer Divisionalisierung entsteht somit die Gefahr, daß die delegierten Aufgaben nicht mehr in der von der Zentrale gewünschten Weise ausgeführt werden, wenn die Divisionsmanager andere Ziele als die Zentrale verfolgen. Insbesondere bei der Kapitalallokation ergibt sich die Problematik einer zieladäquaten Zuteilung von Ressourcen an die einzelnen Divisionen.

Show description

Read or Download Anreizsysteme zur Kapitalallokation in divisionalisierten Unternehmen - Darstellung und kritische Analyse aus betriebswirtschaftlicher Sicht (German Edition) PDF

Similar business accounting books

Wertorientierte Unternehmensführung mithilfe der Balanced Scorecard (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Controlling, word: 1,7, inner most Fachhochschule für Wirtschaft und Technik Vechta-Diepholz-Oldenburg; Abt. Vechta, Veranstaltung: Controlling, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In Zeiten steigenden Wettbewerbs und zunehmenden Drucks, kurzfristige Ziele zu erreichen, bleibt die Umsetzung der Ziele häufig im Ansatz stecken.

Operatives Vertriebscontrolling (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Controlling, observe: 1,7, Hochschule Bochum, Veranstaltung: Seminar für Controlling II, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Eine Unternehmung unterliegt genau den gleichen Voraussetzungen wie einzelne Einheiten: Problemstellungen sind immer nach dem gleichen Schema zu lösen.

Außenhandel im Wandel: Festschrift zum 60. Geburtstag von Reinhard Moser (German Edition)

Kaum ein Unternehmen ist nicht von internationalem Wettbewerb betroffen. Exporte, internationale Direktinvestitionen und multinationale Unternehmen sind nicht nur Schlagworte die sich täglich in den Medien finden, die Auswirkungen internationaler Unternehmensaktivität beeinflussen auch erheblich die betriebswirtschaftliche Forschung.

Financial Management 101: Get a Grip on Your Business Numbers (101 for Small Business Series)

Get a Grip in your company Numbers monetary administration one hundred and one: Get a Grip in your enterprise Numbers is the second one publication within the Numbers one zero one for Small company sequence. This booklet covers enterprise making plans, from knowing monetary statements to budgeting for ads. Angie Mohr's easy-to-understand method of small-business making plans and administration guarantees that the money coming in is often more than the money going out!

Additional resources for Anreizsysteme zur Kapitalallokation in divisionalisierten Unternehmen - Darstellung und kritische Analyse aus betriebswirtschaftlicher Sicht (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.79 of 5 – based on 33 votes

Related posts